Stay tuned – mit dem GEWA Newsletter!

Menü

Audi-Folierung – Kosten für verschiedene Audi-Modelle, Foliermöglichkeiten und vieles mehr

Audi-Folierung – Kosten für verschiedene Audi-Modelle, Foliermöglichkeiten und vieles mehr

Ob es um die Folierung eines Audi A3, eines Audi TT oder eines anderen Modells geht – die Wagen des Automobilherstellers werden gerne und häufig foliert. Aber wie viel kostet so eine Audi-Folierung eigentlich? Welche Möglichkeiten und Herausforderungen gibt es dabei? Wie steht es um die Folierung älterer Audi-Modelle? Und mit welchen Audi-Aufklebern kann man das Fahrzeug veredeln? Wir verraten es Ihnen in diesem Blog-Beitrag.

Welche Möglichkeiten gibt es bei der Audi-Folierung?

Grundsätzlich ist bei der Folierung eines Audi-Modells natürlich genauso viel möglich wie bei den gängigen Modellen anderer großer Autohersteller. Lackschutzfolierungen halten Kratzer und Steinschläge fern, Vollfolierungen verleihen Audi-Fahrzeugen eine auffallend schöne Optik. Audi selbst beweist durch ausgefallene Lackfarben seit einigen Jahren, dass auch extravagante Töne den Automodellen stehen. Wer seinen Audi auch einmal in Farbe tauchen möchte (aber eben nicht dauerhaft wie bei einer Lackierung), ist mit einer professionellen Folierung gut beraten. Farbfolien in bunten Unifarben halten vier Jahre, lassen sich aber vom Profi auch vorher ohne Probleme oder Rückstände ablösen. Im Rahmen der Komplettfolierung sind zwei Designs besonders beliebt:

Und auch folgende Teilfolierungen sind begehrt:

Neben diesen führen erfahrene Folierer aber auch viele andere Gestaltungsmöglichkeiten professionell durch. Welche es sonst noch gibt – von Metallic-Folien über digital bedruckte Folien – verrät der Folierer in Ihrer Nähe Ihnen gerne.

Welche Besonderheiten und Herausforderungen gibt es bei der Audi-Folierung?

Je kleinteiliger die Bauteile, desto aufwändiger natürlich auch die Folierung – aber es lohnt sich, denn die Ergebnisse überzeugen! Bei Audi ist besonders die Folierung der RS-Modelle sowie der S-Modelle etwas aufwändiger. Die Sportmodelle verfügen über Stoßfänger mit besonderem Design und haben teilweise Heckdiffusoren, deren Beklebung komplex, aber für Profis kein Problem ist. Auch zusätzliche Aero-Anbauteile sorgen für einen höheren Folieraufwand. Der höhere Aufwand geht mit höheren Kosten einher. Das gilt natürlich nicht nur für Audi: Die AMG- und M-Varianten sind im Vergleich zu den einfacheren Mercedes- und BMW-Modellen ebenfalls etwas kostspieliger in der Folierung.

Audi-Aufkleber – kleine Folierungen als große Hingucker

Für Audi gibt es eine Vielzahl edler Aufkleber, die den hochwertigen Charakter des Fahrzeugs unterstreichen. Besonders beliebt und von den GEWA zertifizierten Folierern regelmäßig verklebt werden:

Ideale und häufig beklebte Flächen für die Audi-Ringe-Aufkleber sind die hinteren Türen, die Spiegelkappen sowie die Schweller. Natürlich sind aber auch andere Positionierungen und individuelle Aufkleber-Designs umsetzbar.

Ist die Audi-Folierung auch bei älteren Modellen möglich?

Bei älteren Fahrzeugen sind Folierungen risikoreicher als bei neuen. Das gilt beim Audi 80 ebenso wie bei älteren Fahrzeugen jeder anderen Marke. Erfahrene Profis prüfen jedes Fahrzeug individuell auf die Folierbarkeit. Wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind, steht der Folierung von Audi 80 und Co. nichts im Weg:

Audi-Folierung: Kosten für die beliebtesten Audi-Modelle im Überblick

In unserem Preiskalkulator können Sie sich einfach und schnell ausrechnen lassen, wie viel die Folierung Ihres Audi voraussichtlich kosten wird. Dabei können Sie zwischen diversen Fahrzeugtypen wählen. In der folgenden Tabelle sehen Sie, welchen Fahrzeugtyp Sie bei Ihrem Modell wählen müssen. Legen Sie gleich los und probieren Sie unseren Preiskalkulator aus.

FahrzeugtypFahrzeugmodell
KleinwagenA1, S1
KompaktwagenA3, A3 8P, RS3, S3
MittelklasseA4, A5 Sportback, S5 Sportback, A5, S5, TT
OberklasseA6, A7 Sportback, A8, S6, S8
SUV / GeländewagenQ2, Q3, Q5, SQ5
SUV / Geländewagen XLQ7, SQ7, Q8
Sportwagen LuxusklasseR8

Ihre GEWA Profis für individuelle Audi-Folierungen mit perfektem Ergebnis

Vom Audi-Aufkleber bis hin zu Vollfolierungen, von einfarbigen Folien bis zu außergewöhnlichen Designs, von der individuellen Beratung bis zum perfekten Ergebnis – die GEWA zertifizierten Profis begleiten Sie bei Ihrem Folierprojekt kompetent. Finden Sie jetzt einen Folierer in Ihrer Nähe und lassen Sie sich beraten!

Unser Experte:

Marco Kimme, INTAX GmbH

Schon seit 1996 folieren Marco Kimme und die Profis der INTAX GmbH Autos und andere Fahrzeuge. Dabei haben sie sich auf Serienfolierungen, oft direkt für die Fahrzeughersteller, spezialisiert. Hier werden alle gängigen Marken von Audi bis VW bedient. Was Marco Kimme an seinem Job so mag? „Dass wir mittels Folierungen in der Lage sind, die Optik und die Einsatzmöglichkeiten von Fahrzeugen relativ einfach zu verändern und damit unsere Kunden zu begeistern.“

Stay tuned – mit dem GEWA Newsletter!

Erhalten Sie regelmäßig spannende Neuigkeiten und Informationen rund um das Thema Fahrzeugfolierung.

Mitgliederanmeldung